Thomas Fanara: „Dieses Jahr war magisch“

05.07.2019

Der Franzose Thomas Fanara war gut 20 Jahre lang Rennfahrer und während 14 Jahren im Weltcup unterwegs. Jetzt hat sich der 38-Jährige zu seinem Rücktritt geäussert.

Dass Thomas Fanara mit Ende des Wettkampfwinters 2018/19 seine Karriere beenden wird, war schon vor dem abgesagten Saisonauftakt von Sölden klar. Der heute 38 Jahre alte Franzose hatte sich nach seinem Kreiuzbandriss im Dezember 2016 entschieden, nicht mit der Olympia- und für ihn Comeback-Saison 2017/18 die Laufbahn beenden zu wollen und noch einen Winter schmerzfrei . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk