Swiss Ski schickt einen Weltcup-Rookie nach Levi

15.11.2019

Mit sieben Frauen – darunter eine Weltcup-Debutantin – und acht Männern wird Swiss Ski den ersten Weltcup-Slalom des Winters in Levi (23./24. November) in Angriff nehmen.

Selina Egloff wird in Levi ihr erstes Weltcup-Rennen bestreiten dürfen. – Foto: Swiss Ski

Ohne die ganz grossen Überraschungen präsentieren sich die beiden von den Trainern und Cheftrainern nominierten Swiss-Ski-Teams für die Slaloms von Levi. Bei den Männern war eigentlich aufgrund der jüngsten Eindrücke und Leistungen nur noch ein Platz zu vergeben und diesen holte sich Marc Rochat. Etwas anders sah die Sache bei den Frauen aus . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk