Maryna Gasienica-Daniel gewinnt ihr erstes EC-Rennen

13.12.2018

Seit 2006 hat es im Europacup der Frauen keinen Sieg einer polnischen Rennfahrerin mehr gegeben. Bis heute. Maryna Gasienica-Daniel hat sich im Riesenslalom von Andalo Paganella durchgesetzt. Die Schweizerinnen gehören zu den Geschlagenen.

Erster Europacup-Sieg für Maryna Gasienica-Daniel. – Foto: GEPA pictures

Im Weltcup geht der einzige Sieg einer polnischen Rennfahrerin auf das Jahr 1984 und Dorota Tlalka zurück. Sie gewann damals im Dezember den Slalom von Madonna di Campiglio vor der Schweizerin Brigitte Gadient und Christelle Guignard aus Frankreich. Im Europacup kannte die Geschichte bis heute zwei polnische Siegerinnen: Dagmara Krzyzinska (Riesenslalom 2004 in Abetone) und Katarzina Karazinska (2005 den . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk