Das „Aschenputtel-Problem“ von Henrik Kristoffersen

23.08.2018

Henrik Kristoffersen auf Skiern – ein Bild, welches es rund vier Monate nicht mehr gegeben hat. Einer der Gründe für die Schneeabsenz des Norwegers ist eine Verletzung. Nun will es der 24-Jährige aber wieder versuchen.

Henrik Kristoffersen mit Freundin Tonja Barkenes beim Moto-GP am Red Bull Ring in Spielberg. – GEPA pictures

Henrik Kristoffersen beim Stemmen von Gewichten, Henrik Kristoffersen beim Radfahren, Henrik Kristoffersen am Strand, Henrik Kristoffersen – aktiv und passiv – beim Motocross oder Henrik Kristoffersen als Gast beim Moto-GP in Spielberg (Österreich). In den sozialen Medien war der 24 Jahre alte Silbermedaillengewinner von . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk