Die Gesundheit bremst Julie Schär

06.12.2018

Gesundheitliche Probleme zwingen die Nachwuchsfahrerin Julie Schär zu einer Pause. Wie lange die Neuenburgerin den Pisten fernbleiben muss, ist noch unklar.

Julie Schär muss warten, bis sie wieder auf die Piste kann. – Foto: Facebook/Schaer

Angefangen hatte eigentlich alles ganz gut. Julie Schär bestritt im August Rennen in Argentinien und erzielte dort ganz gute Resultate (skinews.ch berichtete). Mit den FIS-Rennen in Arosa hätte dann der europäische Winter für die 19-J . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk