Alice Robinson liegt in Killington knapp voraus

25.11.2023

Nach dem 1. Lauf des Weltcup-Riesenslaloms von Killington liegt – etwas überraschend – die Neuseeländerin Alice Robinson mit knappem Vorsprung von Sara Hector (SWE/0,06 zurück) und Lara Gut-Behrami (SUI/+0,08) in Führung.

Alice Robinson unterwegs im durch den vom Wind aufgewirbelten Schnee auf der "Superstar"-Piste. – Foto: GEPA pictures

Seit dem 21. März und ihrem Sieg beim Riesenslalom in der Lenzerheide wartet Alice Robinson im Weltcup auf einen Podestplatz. Heute, beim Riesenslalom von Killington, hat sich die 21-Jährige im 1. Lauf schon mal in eine gute Ausgangslage gebracht und liegt in Führung. Die einst als "Wunderkind" aus Neuseeland im Weltcup aufgetauchte Rennfahrerin hat einen Winter . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk