Clement Noel setzt ein deutliches Zeichen

19.01.2020

Im sechsten von 12 Weltcup-Slaloms setzt Clement Noel im 1. Lauf ein deutliches Zeichen. Der Franzose führt in Wengen mit 0,67 Sekunden Vorsprung auf Henrik Kristoffersen und 0,73 Sekunden vor Marco Schwarz. Die Schweizer haben sich in Lauerstellung gebracht. – Das Rennen ist noch im Gang.

Clement Noel in Wengen auf dem Weg zur Bestzeit. – Foto: GEPA pictures

Nach zwei Slalom-Erfolgen von Daniel Yule sieht es in Wengen nach dem 1. Lauf nicht nach einem weiteren Schweizer Sieg aus. Mit einer ganz starken Fahrt hat sich der Franzose Clement Noel, notabene der Sieger aus dem Vorjahr, in die beste Ausgangslage gebracht, führt er doch mit 67 Hundertstelsekunden vor Henrik Kristoffersen, dem Führenden in der Disziplinenwertung . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk