Peter Gerdol löst Atle Skaardal ab

03.06.2019

Die FIS hat einen neuen Weltcup-Renndirektor. Atle Skaardal gibt seinen Posten ab und Peter Gerdol, bisher Europacup-Koordinator, übernimmt.

Atle Skaardal. – Foto: GEPA pictures

Der internationale Skiverband FIS hat anlässlich der am Sonntag (2. Juni) zu Ende gegangenen Kalender-Konferenz in Dubrovnik Peter Gerdol (Bild links) zum neuen Weltcup-Renndirektor für die Frauen-Rennen ernannt. Gerdol, der bisher als Koordinator der Kontinentalcups tätig gewesen ist, folgt auf Atle Skaardal (53), der diese Aufgabe seit 2005 und als Nachfolger von Kurt Hoch . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk