Beiträge mit dem Schlagwort Olympische Spiele 2022

05.04.2022

Mit Olympiasieger Ryan Regez im Bundeshaus

 
Am 4. April wurden die Olympia- und Paralympics-Teilnehmenden von Peking 2022 anlässlich des traditionellen Bundesratsempfangs von Bundespräsident Ignazio Cassis und Sportministerin Viola Amherd im Nationalratssaal empfangen.

26.02.2022

Fanny Smith erhält die Bronzemedaille doch

 
Der Rekurs von Swiss-Ski betreffend das olympische Skicross-Rennen der Frauen hatte Erfolg. Fanny Smith, die in Peking von der Jury auf Rang vier zurückgesetzt worden ist, wird die Bronzemedaille doch noch zugesprochen.

20.02.2022

Toni Giger: „Weil es um mehr geht als nur um Medaillen“

 
Nach dem Medaillenspiegel waren die Olympischen Winterspiele in Peking die zweiterfolgreichsten in der Geschichte des Österreichischen Skiverbandes ÖSV. Für Sportdirektor Toni Giger zählt aber nicht nur die Medaillenwertung, sondern das grosse Ganze.

20.02.2022

Um 14.38 Uhr ist das Olympische Feuer erloschen

 
Am Sonntag sind die XXIV. Olympischen Winterspiele nach 109 Medaillenentscheidungen offiziell beendet worden. Das Olympische Feuer wurde um 14.38 Uhr im Rahmen einer Schlussfeier im Stadion von Peking gelöscht.

20.02.2022

Ralph Stöckli blickt auf die Olympischen Spiele 2022 zurück

 
Zum Abschluss der Olympischen Winterspiele in Peking zieht Ralph Stöckli eine grundsätzlich positive Bilanz. Die 14 Medaillengewinne sorgten für die Höhepunkte aus Sicht des Swiss Olympic Teams. Auch mit der Organisation vor Ort zeigt sich der Chef de Mission von Swiss Olympic zufrieden. Die...

20.02.2022

Ryan Regez trägt die Schweizerfahne

 
Die Ehre, bei der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele von Peking die Schweizerfahne ins Stadion tragen zu dürfen, fällt Skicross-Olympiasieger Ryan Regez zu.

20.02.2022

Österreich gewinnt zum Abschluss Team-Gold

 
Österreich gewinnt den Final des Team-Events gegen Deutschland und holt die dritte Goldmedaille in den alpinen Wettkämpfen. Bronze gewinnt wir vor vier Jahren das Team aus Norwegen. Die Schweiz, Olympiasieger 2018 in dieser Disziplin, bleibt ohne Medaille.

18.02.2022

Skicross: Doppelsieg durch Ryan Regez und Alex Fiva

 
Doppelsieg für die Schweizer Skicrosser bei den Olympishen Spielen von Peking. Ryan Regez ist Olympiasieger und Weltmeister Alex Fiva gewinnt die Silbermedaille. Bronze holt sich der Russe Sergey Ridzik.

17.02.2022

Unterste Schublade

 
Die Olympischen Winterspiele 2022 sind für Mikaela Shiffrin sportlich eine grosse Enttäuschung. Die Beschimpfungen, welche die Amerikanerin jetzt über sich ergehen lassen muss, sind unterste Schublade und haben im (Ski-)Sport nichts zu suchen. Die FIS muss handeln. – Ein Kommentar.

17.02.2022

Michelle Gisin kombiniert sich wieder zu Olympiagold

 
Doppelsieg für die Schweiz in der alpinen Kombination. Michelle Gisin wird wie schon 2018 Olympiasiegerin, Wendy Holdener holt die Silbermedaille. Mikaela Shiffrin, die grosse Favoritin auf Gold, ist im Slalom ausgeschieden.

17.02.2022

Mikaela Shiffrin greift nach der Abfahrt nach Kombi-Gold

 
Die Österreicherin Christine Scheyer fährt Bestzeit in der Kombi-Abfahrt. Nach dem Speed-Teil des Wettkampfes liegen die Trümpfe für Olympiagold bei Mikaela Shiffrin. Die Chance auf Medaillen für die Schweizerinnen sind intakt.

16.02.2022

Der Slalom-Olympiasieger heisst Clement Noel

 
Mit Laufbestzeit in der Entscheidung fährt der Franzose Clement Noel zu Olympiagold im Slalom. Johannes Strolz gewinnt Silber und Weltmeister Sebastian Foss-Solevaag sichert sich Bronze.

16.02.2022

Mikaela Shiffrin schnellste im Mini-Training

 
Mikaela Shiffrin will in der Kombination die letzte Chance für den Gewinn einer Olympiamedaille in einer Einzeldisziplin wahrnehmen. Im von nur 14 Fahrerinnen bestrittenen Abfahrtstraining war die Amerikanerin klar die Schnellste.

15.02.2022

Mikaela Shiffrin steht auch beim Team-Event am Start

 
Nach Slalom, Riesenslalom, Super-G und Abfahrt wird Mikaela Shiffrin noch zwei weitere Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen von Peking bestreiten. Nach der Kombination ist die 26-Jährige auch Teil der US-Mannschaft beim Team-Event.

14.02.2022

Andrea Ellenbergers Olympisches Puzzle

 
Sie wollte ihre Leistung im Riesenslalom bringen und muss bis zum Team-Event auf ihren Olympia-Einsatz warten. Die Nidwaldnerin Andrea Ellenberger zwischen Enttäuschung und Fokus auf das Kommende.

13.02.2022

Marco Odermatt holt Olympiagold im Riesenslalom

 
Marco Odermatt holt sich in Yanqing Olympiagold im Riesenslalom. Der Nidwaldner setzt sich vor Zan Kranjec (SLO) und Mathieu Faivre (FRA) durch und zeigt erneut, welch starkes Nervenkostüm er hat.

13.02.2022

Schneefall – heute kein Abfahrtstraining

 
Starke Schneefälle und heftige Windböen verhindern die Durchführung des 2. Trainings zur Olympia-Abfahrt der Frauen. Letzte Trainingsmöglichkeit auf "The Rock": Montag, 14. Februar um 4 Uhr.

12.02.2022

Olympische Spiele für Ariane Rädler vorzeitig vorbei

 
Verletzungsbedingter Ausfall bei Österreichs Skirennfahrerinnen. Speed-Spezialistin Ariane Rädler muss vorzeitig die Heimreise aus Peking antreten. Ein lädiertes Knie lässt der Vorarlbergerin keine andere Wahl.

12.02.2022

Priska Nufer mit Trainingsbestzeit und Torfehler

 
Das erste Herantasten an die Olympia-Abfahrt der Frauen war geprägt von diversen Torfehlern. Die schnellste Trainingszeit lieferte die Schweizerin Priska Nufer ab, die allerdings auch ein Tor nicht korrekt passiert hat.

10.02.2022

Glück im Unglück für Alexis Pinturault

 
Einen bitteren Tag erlebt Alexis Pinturault in Yanquin. Der 30 Jahre alte Franzose startete als Gold-Favorit in die alpine Kombination und verpasst nicht nur die Medaillen. Bei seinem Sturz im Slalom zieht er sich eine Verletzung zu. Die weiteren Olympia-Einsätze seien nicht in Gefahr, heisst es...

10.02.2022

Johannes Strolz vergoldet sein „Olympia-Märchen“

 
Wie der Vater im Jahr 1988, so der Sohn 2022. Johannes Strolz gewinnt in Yanquin Olympiagold in der alpinen Kombination. Der Österreicher setzt sich vor Aleksander Aamodt Kilde (NOR) und James Crawford (CAN) durch.

10.02.2022

Olympia-Super-G ohne Sofia Goggia

 
"Fehlstart" in die Olympischen Winterspiele für Italiens Speed-Königin Sofia Goggia. Der Super-G vom Freitag findet ohne die 29-Jährige Abfahrtsolympiasiegerin von 2018 statt.

09.02.2022

Petra Vlhovas Gold-Plan ist aufgegangen

 
Was für eine Entscheidung. Petra Vlhova ist Olympiasiegerin im Slalom. Katharina Liensberger holt vor Wendy Holdener Silber. Es fliessen in Yanqing Tränen der Freude und Tränen der Enttäuschung.

08.02.2022

Ester Ledecka hat es schon wieder getan

 
Ester Ledecka ist bei Olympischen Spielen kaum zu stoppen. In PyeongChang gewann sie 2018 Gold mit dem Snowboard (Parallel-GS) und auf Skiern (Super-G). Heute hat sie in Peking ihren Snowboard-Sieg wiederholt.