ÖSV: Manuela Riegler neu im Medien-Team

17.08.2018

Änderung im Medien-Team des ÖSV. Mit Manuela Riegler übernimmt eine neue Kraft die Verantwortung über die Medienbetreuung des österreichischen Frauen-Teams.

Manuela Riegler. – Foto: zvg / ÖSV

Manuela Riegler (44) ist ab sofort für die Medienbetreuung der österreichischen Ski-Frauen verantwortlich. Die zweifache Snowboard-Gesamtweltcupsiegerin und Weltmeisterin von 2005, die in den letzten Jahren viele Erfahrungen im PR-Bereich gesammelt hat, übernimmt damit die Agenden von Christoph Malzer, der seit 2010 für das Damenteam verantwortlich zeichnete und sich beruflich etwas verändern will. „Ich kenne die Athletinnenseite, den Österreichischen Skiverband und den Umgang mit den Journalisten. Ich denke, dass ich von diesen Erlebnissen und Erfahrungen profitieren kann und freue mich auf diese spannende Aufgabe“, wird die 44 Jahre alte Salzburgerin in einer ÖSV-Medienmitteilung zitiert.

pd / ÖSV

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk