YOG: Zweites Gold für die Österreicherin Maja Waroschitz

25.01.2024

Goldene Tage für den Briten Zak Carrigh-Smith und die Österreicherin Maja Waroschitz. Beide haben bei den Youth Olympic Games in Gangwon nach den Titeln in der Kombination auch die Goldmedaillen im Slalom gewonnen.

Maja Waroschitz – nach Kombi-Gold holt die Österreicherin in Gangwon auch im Slalom die Goldmedaille. – Foto: GEPA pictreus

Die 17 Jahre alte Tirolerin Maja Waroschitz hat bei den Olympischen Jugend-Winterspielen in Gangwon (KOR) die zweite Goldmedaille gewonnen. Nach der Auszeichnung im Kombinations-Wettkampf holte sich die Österreicherin am Donnerstag auch die Goldmedaille im Slalom. Waroschitz lag nach dem 1. Lauf mit einem Vorsprung von 0,34 Sekunden auf die Schwedin Astrid Hedin voraus und konnte sich in . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk