Skicross: Jonas Lenherr holt in Nakiska seinen fünften Weltcupsieg

21.01.2024

Jonas Lenherr gewinnt das zweite Weltcup-Rennen der Skicrosser in Nakiska (CAN) und kann in Übersee seinen fünften Weltcup-Sieg feiern. Bei den Frauen konnte sich wie schon am Samstag die Kanadierin Hannah Schmidt durchsetzen.

Die Schweizer Skicross Delegation in Nakiska. – Foto: GEPA pictures

Mit insgesamt drei Podestplätzen – dem heutigen Sieg von Jonas Lenherr und den dritten Plätzen von Alex Fiva und Fanny Smith vom Samstag – tritt das Schweizer Skicross-Team die Rückreise aus Nakiska (CAN) an. Jonas Lenherr führte am Sonntag die Entscheidung um den Sieg in zwei Kurven herbei. Nach der Startsektion setzte sich der Ostschweizer in der . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk