Junioren-WM: Malorie Blanc/Anuk Brändli gewinnen die Team-Kombi

31.01.2024

Der WM-Titel in der Team-Kombination der Frauen geht auch bei der zweiten Austragung dieses Wettbewerbs in die Schweiz. Malorie Blanc/Anuk Brändli gewinnen bei den Junioren-Weltmeisterschaften vor Österreich und den Titelverteidigerinnen Stephanie Grob/Janine Mächler (SUI).

Malorie Blanc und Anuk Brändl (Bildmitte) gewinnen bei den Junioren-Weltmeisterschaften Gold in der Team-Kombination. – Foto: juniors2024.ski

Mit Gold und Bronze für die Schweiz in der Team-Kombination ist der zweite Wettkampftag an den Junioren-Weltmeisterschaften in Frankreich abgeschlossen worden. Das Duo Malorie Blanc/Anku Brändli gewinnt vor Viktoria Bürgler/Natalie Falch (Österreich) und den Titelverteidigerinnen Stephanie Grob/Janine Mächler diese zum zweiten Mal in der Geschichte ausgetragene Disziplin. Vor einem Jahr wurden . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk