Schweizer Meisterschaften: Erster Super-G-Titel für Justin Murisier

25.03.2022

Drei nationale Titel im Riesenslalom hatte er schon, jetzt kommt ein erster im Super-G hinzu. Justin Murisier setzt sich bei den nationalen Meisterschaften in St. Moritz vor Gino Caviezel und Gilles Roulin durch. Marco Odermatt bleibt ohne Medaillengewinn.

Justin Murisier. – Foto: GEPA pictures

Justin Murisier, der 30 Jahre alte Walliser, kommt in den Speed-Disziplinen immer besser in Fahrt. In der abgelaufenen Weltcup-Saison ist Murisier erstmals auch zu Abfahrten angetreten und hat es bei zwei Rennen in die Top-30 geschafft. Schon zwei Schritte weiter ist der eigentliche Riesenslalom-Spezialist im Super-G. Mit gleich drei Top-10-Plätzen im Weltcup . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk