Christian Mitter zieht es zurück nach Norwegen

17.05.2022

Der ehemalige Cheftrainer der Österreicherinnen hat einen neuen Job. Christian Mitter kehrt nach Norwegen zurück und wird dort neue Superstars in der Gewichtsklasse von Aksel Lund Svindal, Kjetil Jansrud oder Lucas Braathen "formen".

Christian Mitter. – Foto: GEPA pictures

Davon, dass Christian Mitter nach seinem Abgang als Cheftrainer der Österreicherinnen nicht lange ohne Job bleiben wird, war auszugehen. Seine Erfolge aus der Vergangenheit unterstreichen die Qualität des österreichischen Trainers. Dass er nun – wie die "Kronen Zeitung" berichtet – nach Norwegen zurückkehrt, hat man so nicht unbedingt erwarten können. Im Jahr 2019 gingen dort die Wogen hoch, nachdem . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk