EC: Und wieder schlägt Zrinka Ljutic zu

02.02.2021

Das grosse Talent aus Kroatien ist nicht zu stoppen. Die 17 Jahre alte Zrinka Ljutic gewinnt in Krvavec (SLO) zum ersten Mal einen Europacup-Riesenslalom und damit nach dem Erfolg im Slalom von Zell am See im Januar ihr zweites EC-Rennen.

Zrinka Ljutic (hier beim Weltcup-Rennen am Semmering) gewinnt in Krvavec den Europacup-Riesenslalom. - Foto: GEPA pictures

Am 26. Januar hatte sich Zrinka Ljutic zum 17. Geburtstag ihr grösstes Geschenk gleich selber gemacht und ihr erstes Europacup-Rennen gewonnen. Es war dies der Slalom in Zell am See. Damit ist beim als Nachfolgerin der grossen Janica Kostelic gehandelten Kroatin . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk