Was für ein Tag – zwei Siege und eine schwere Verletzung

11.02.2021

Wie eng beieinander Freud und Leid im Skirennsport bisweilen liegen können, hat sich heute bei den Europacup-Abfahrten von Santa Caterina (ITA) gezeigt. Eine junge Österreicherin musste innerhalb weniger Minuten gleich beides erleben.

Lisa Grill in Crans Montana. – Foto: GEPA pictures

Zwei Europacup-Abfahrten in Santa Caterina, zwei Mal kommt die Siegerin aus der die beiden Wettkämpfe dominierenden Nation Österreich (vgl. Bericht). Die 20 Jahre alte Lisa Grill, die im Vorjahrt mit drei Silbermedaillen aus Narvik von den Junioren-Weltmeisterschaften 2020 zurückgekehrt . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk