Marie-Michèle Gagnon hat „ja“ gesagt

15.09.2021

Eines der doch zahlreichen Skirennfahrer-Paare hat den nächsten Schritt gemacht. Der Amerikaner Travis Ganon hat heute (15. September) vor dem wolkenverhüllten Matterhorn Marie-Michèle Gagnon die Frage aller Fragen gestellt.

Marie-Michèle Gagnon und Travis Ganong haben sich in Zermatt verlobt. – Fotos: GEPA pictures

Jetzt wird, sollte Marie-Michèle Gagnon (32) in Zukunft den Familiennamen ihres Verlobten voranstellen wollen, der Zungenbrecher für sämtliche Ski-Kommentatorinnen und -kommentatoren im TV oder Radio perfekt. Die Kanadierin hat heute zum Antrag ihres langjährigen Lebenspartners Travis Ganong (33) "ja" gesagt. Den Namen Marie-Michèle Ganong-Gagnon bei einer Liveübertragung auszusprechen, wird zu . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk