Melanie Meillard verzichtet auf die Rennen in Courchevel

19.12.2021

Das Swiss-Ski-Aufgebot für die beiden Weltcup-Riesenslaloms von Courchevel umfasst die Namen von 10 Athletinnen. Nicht enthalten darin ist der Name von Melanie Meillard. Und das hat seine Gründe.

Melanie Meillard. – Foto: GEPA pictures

Dass Lara Gut-Behrami die zwei Riesenslaloms von Courchevel aufgrund des postitiv ausgefallenen Corona-Tests nicht bestreiten wird, war klar. Nun fehlt aber im am frühen Sonntagabend von Swiss Ski veröffentlichten Aufgebot für die beiden Rennen noch ein weiterer Name, den man hätte erwarten können. Jener von Melanie Meillard. Die Romande meldete sich dann sp . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk