EC: Hilma Loevblom – ein neues Gesicht zuoberst auf dem Podest

14.02.2021

Der zweite von drei Europacup-Riesenslaloms hat ein neues Siegerinnen-Gesicht auf dieser Stufe gebracht. Die Schwedin Hilma Loevblom setzt sich vor Jessica Hilzinger (GER) und der Italienerin Roberta Midali durch. Simone Wild verpasst das Podest um eine Zehntelsekunde.

Hilma Loevblom gewinnt in Berchtesgaden ihr erstes Europacup-Rennen. – Foto: GEPA pictures

Und wieder ein Wechsel an der Spitze der Europacup-Disziplinenwertung Riesenslalom. Nachdem am Samstag die Österreicherin Elisa Mörzinger nach ihrem Sieg von Berchtesgaden die Führungsposition hatte übernehmen können, musste sie diese heute nach dem Ausfall im 2. Lauf schon wieder abgeben. Neue Leaderin des Riesenslalom-Klassements ist die Schwedin Hilma Loevblom, die den zweiten von drei in . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk