Das Pech klebt an Keely Cashmans Skiern

26.05.2021

Saisonabschluss mit einer Verletzung. Die amerikanische Allrounderin Keely Cashman hat einen "Winter zum Vergessen" hinter sich und sich jetzt auch noch im Training verletzt.

Keely Cashman. – Foto: GEPA pictures

Die Bilder, die Keely Cashman am Mittwoch (26. Mai) in den sozialen Medien gepostet hat, deuten auf eine äusserst schmerzvolle Erfahrung hin und ähneln Fotos von Boxern, nachdem diese auf einen deutlich stärkeren Gegner getroffen sind. Heftige Schürfungen im Gesicht und an der Hand, ein zugeschwollenes rechtes Auge, ein Spalt im Sturzhelm und eine Skibrille mit mehrfach gespaltenem . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk