EC: Jasmine Flury gewinnt die Abfahrt in Crans Montana

16.01.2021

Zurück in Crans Montana und dort zurück auf dem obersten Podestplatz. Jasmine Flury hat die erste von zwei in Crans Montana geplanten Europacup-Abfahrten gewonnen. Das Rennen musste sieben Fahrerinnen vor Schluss abgebrochen werden.

Jasmine Flury. – Foto: GEPA pictures

Am 28. Februar 2018 konnte Jasmine Flury letztmals einen Sieg bejubeln. Das war nach einer Europacup-Abfahrt, Flurys bis heute letzten Einsatz im Kontinentalcup, die in Crans Montana ausgetragen worden ist. Heute, am 16. Januar 2021, stand für die 27 Jahre alte Davoserin erneut eine Europacup-Abfahrt im . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk