Deutschlands Top-Kader sind grösser geworden

07.05.2021

Die Einteilung der deutschen Athletinnen und Athleten in die jeweiligen Lehrgangsgruppen steht. Vier Frauen und sieben Männer bilden dabei die sogenannten Olympiakader des DSV.

Andreas Sander (links) und Thomas Dressen. – Foto: GEPA pictures

Mit vier Medaillen – drei silbernen (Andreas Sander, Romed Baumann, Kira Weidle) und einer bronzefarbenen (Team) – hat Deutschland bei den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo das gesteckte Ziel übertroffen, im Weltcup hingegen blieb man mit fünf Podestplatzierungen hinter den Erwartungen zurück. Nach dem Saisonende prägten vor allem Meldungen zu endenden Sportkarrieren die Schlagzeilen. Nach den Rücktritten . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk