Die Ski-WM von Cortina können beginnen

07.02.2021

Mit einer kleinen Feier sind am Sonntagabend die 46. alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo eröffnet worden. Athletinnen und Athleten waren bei der Eröffnung nicht zugegen und auch FIS-Präsident Gian Franco Kasper war nicht anwesend.

Tina Maze trat an der kleinen Feier in einem besonderen Kleid auf. – Foto: GEPA pictures

Vom 7. Februar bis zum 21. Februar dauern die Ski-Weltmeisterschaften von Cortina d’Ampezzo. Am Sonntagabend sind im Ortskern von Cortina die Titelkämpfe – aufgrund der Situation rund um die Corona-Pandemie – ohne Publikum eröffnet worden. Die Show, die insgesamt rund 75 Minuten gedauert hat, war eine Hommage an die Dolomiten, an die Region Venetien und an Italien . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk