Zuwachs im Team von Marco Odermatt

11.05.2020

Änderung auf wichtigen Positionen im Team des Skiherstellers Stöckli. Zwei Mitglieder des Testteams haben den Schweizer Skihersteller verlassen. Dafür bekommt Marco Odermatt einen "zweiten" Servicemann.

Silvan Aemmer (Mitte) und Marco Gämperle (rechts) verlassen das Stöckli-Testteam. – Foto: peg

Wenn es darum geht, die schnellsten Skier für Ilka Stuhec, Marco Odermatt und Co. zu finden und diese den Serviceleuten zur Präparierung zur Verfügung zu stellen, dann kommt das Testteam des Schweizer Skiherstellers zum Einsatz (siehe unten das Video von der Ski-WM Are 2019). In den letzten Jahren waren Silvan Aemmer (Leiter des Testteams) und der . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk