Die Rennen in La Thuile finden statt

26.02.2020

Die FIS und der italienische Wintersportverband FISI haben entschieden: die Weltcup-Rennen der Frauen in La Thuile finden am 29. Februar und 1. März wie geplant statt.

Die Rennen von La Thuile finden statt. – Foto: GEPA pictures

Nachdem sich das Coronavirus COVID-19 auch in Europa ausgebreitet hat und einer der Hotspots in Norditalien ausgemacht werden konnte, wurde darüber spekuliert, ob die Weltcup-Rennen der Frauen in La Thuile am 29. Februar/1. März überhaupt ausgetragen werden können. Zumal der italienische Wintersportverband FISI kürzlich gemeinsam mit der italienischen Regierung Sportevents in Teilen Norditalien . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk