Speed-Rennen von Val d’Isère gesichert

01.12.2020

Aufatmen in Val d'Isère. Die Speed-Rennen der Männer vom 12./13. Dezember können stattfinden. Zumindest hat die FIS-Schneekontrolle ergeben, dass aktuell die nötigen Voraussetzungen für die Rennen gegeben sind.

Val d'Isère. – Foto: GEPA pictures

Es ist kühler geworden, in Val d'Isère und es hat leicht geschneit. Die vom Montag auf heute Dienstag verschobene Schneekontrolle durch die FIS hat ergeben, dass die Voraussetzungen für die Speed-Rennen der Männer gegeben sind und am 12. Dezember die Abfahrt sowie am 13. Dezember der Super-G durchgeführt werden können. Nach . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk