Petra Vlhova wärmt sich mit Siegen für die Rennen von Levi auf

14.11.2020

Petra Vlhova geht in der Vorbereitung auf die Rennen von Levi einen etwas anderen Weg als die Konkurrenz. Seit zwei Wochen bereitet sich die Slowakin in Finnland vor – unter anderem mit wettkampfmässigem Training.

Petra Vlhova. – Foto: GEPA pictures

Seit Anfang November haben Petra Vlhova und ihr Privatteam die Zelte in Lappland, genauer in Suomutunturi, aufgeschlagen. Dort, so berichtet Trainer Livio Magoni in italienischen Medien, habe man in Ruhe unter anderem die topografischen Eigenheiten der "Black"-Piste von Levi, dem nächsten Weltcup-Ort, simulieren können. Das flache Startstück ebenso wie die Wellen, die man in Suomutunturi . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk