Peter Schröcksnadel bleibt bis Juni 2021 im Amt

13.05.2020

Wegen der Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus hat der Österreichische Skiverband die Länderkonferenz inklusive Neuwahlen auf den Juni 2021 verschoben. Das heisst, dass Peter Schröcksnadel Präsident des ÖSV bleibt.

Peter Schröcksnadel. – Foto: GEPA pictures

Die aktuelle dreijährige Funktionsperiode Schröcksnadels als ÖSV-Präsident hätte bis Juni 2020 gedauert und wohl mit der Länderkonferenz 2020 geendet. Die Präsidentenkonferenz des Österreichischen Skiverbandes hatte aber am 2. April entschieden, die im Juni 2020 geplante Länderkonferenz zunächst auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Und jetzt ist klar, dass im laufenden Jahr keine . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk