SM-Gold für Norina Mooser und Sarah Zoller

08.02.2020

Anlässlich des Rennens vom Samstag in Meiringen wurden die Schweizer Meistertitel U21 und U18 im Slalom vergeben. Gold umhängen lassen durften sich Norina Mooser (U21) und Sarah Zoller (U18).

Norina Mooser in Action. – Foto: rk-photographie.ch

Anlässlich des Rennens vom Samstag in Meiringen wurden die Schweizer Meistertitel U21 und U18 im Slalom vergeben. Gold umhängen lassen durften sich Norina Mooser (U21) und Sarah Zoller (U18). Mooser (Edelweiss Jaun) setzte sich um 0,43 Sekunden vor der Halbzeitführenden Charlotte Lingg (Zermatt) durch. Dank Laufbestzeit im 2. Durchgang stiess sie von Position 3 bis ganz . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk