Das EYOF 2021 findet später statt

23.09.2020

Das 15. Winter European Youth Olympic Festival (EYOF, Europäisches Olympisches Jugendfestival) muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Statt im Februar 2021 finden die Wettkämpfe im finnischen Vuokatti erst im Dezember 2021 statt.

Bild von der Eröffnungsfeier des EYOF 2019 in Sarajevo. – Foto: GEPA pictures

Am vergangenen Montag hat der Vorstand der Europäischen Olympischen Komitees entschieden, dass das 15. Winter European Youth Olympic Festival (EYOF, Europäisches Olympisches Jugendfestival) in Vuokatti (Finnland) wegen der Corona-Pandemie nicht wie vorgesehen im Februar stattfinden kann. "Leider ist die Situation rund um das Corona-Virus immer noch so, dass EYOF-Wettbewerbe nicht planmässig stattfinden können . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk