EC: Camille Rasts Rückkehr auf das Podest

20.12.2020

Erster Podestplatz für die Schweizerinnen in der Europacup-Saison 2020/21. Hinter Siegerin Mina Fuerst Holtmann (NOR) sichert sich Camille Rast im Riesenslalom von Andalo den zweiten Platz. Es ist für Rast nach langer Abwesenheit eine Rückkehr auf das EC-Podest.

Camille Rast, hier beim Weltcup-Riesenslalom von Courchevel. – Foto: GEPA pictures

Zweite war Camille Rast in einem Europacup-Rennen bis zum 20. Dezember 2020 noch nie. Jetzt, nach dem ersten von zwei Riesenslaloms in Andalo (ITA) bekleidet sie in den Resultatlisten auch diese Postion. Hinter Siegerin Mina Fuerst Holtmann sicherte sich die 21 Jahre alte Walliserin dies Position vor der Französin Coralie Frasse-Sombet. Es ist für Rast eine . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk