Bitte Abstand halten

28.02.2020

Wenn am Wochenende in La Thuile die Weltcup-Rennen der Frauen ausgetragen werden, gilt für Journalistinnen und Journalisten wegen des Coronavirus COVID-19 eine neue Regel: bitte Abstand halten.

Der räumliche Abstand zwischen Athletin und Interviewerin/Interviewer muss grösser sein. – Foto: GEPA pictures

Wenn am Samstag in La Thuile der Super-G der Frauen und am Sonntag die alpine Kombination ausgetragen werden können, dann werden diese Rennen zu besonderen Veranstaltungen. Wegen des Coronavirus COVID-19 sind von den Organisatoren und der FIS Verhaltensregeln beschlossen worden, die den zwischenmenschlichen Kontakt auf ein Minimum beschränken sollen. Zum Beispiel sind offizielle Pressekonferenzen, die Siegerehrungen . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk