Und noch ein Ausfall bei Italiens Männern

21.11.2020

Und wieder ein Ausfall im italienischen Team. Der 21 Jahre alte Slalom- und Parallel-Rennen-Spezialist Alex Vinatzer fällt aus medizinischen Gründen aus und wird den Parallel-Event in Lech/Zürs nicht bestreiten können.

Alex Vinatzer. – Foto: GEPA pictures

Das Pech klebt bei den Italienern derzeit zentimeterdick an den Sohlen der Skischuhe. Nach Manfred Mölgg (Covid-19-Erkrankung) und den verletzten Simon Maurberger und Mattia Casse muss jetzt auch Alex Vinatzer vorerst passen. Der 21 Jahre alte Slalom- und Parallel-Rennen-Spezialist musste sich, nachdem er während zwei Tagen unter teils heftigen Bauchschmerzen gelitten hatte, einer Blinddarm . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk