Wandern am Hahnenkamm – oder der Start war das Ziel

05.06.2019

Verkehrte Welt für die Abfahrer, neue Welt für die Techniker. Das ÖSV-Männerteam war zu Fuss unterwegs auf der Streif. Von unten nach oben.

Die ÖSV-Technikertruppe auf dem Weg nach oben. – Fotos: GEPA pictures

Wer am 5. Juni auf der Streif in Kitzbühel wanderte staunte nicht schlecht: Das ÖSV-Männerteam wanderte der berüchtigten Abfahrtspiste entlang zur Starthütte. „Es ist ein Teil der Trainingstage im Tiroler Unterland“, sagte Cheftrainer Andreas Puelacher. Streif-Rennleiter Mario Weinhandl erwartete die Athleten bereits bei der Talstation und begrüsste das Team herzlich. Am Berg, bei . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk