EC-Riesenslalom auf der Reiteralm abgesagt

14.01.2019

Wetterpech auf der Reiteralm. Der für heute (14. Januar) geplant gewesene Europacup-Riesenslalom auf der Reiteralm hat wegen den Wetterkapriolen abgesagt werden müssen. Am Dienstag soll der Slalom programmgemäss stattfinden können.

Dieses Archivbild trügt. Auf der Reiteralm hat das Wetter heute kein Europacup-Rennen zugelassen. – Foto: GEPA pictures

Die starken Norweger waren dort, auch die Schweizer Mannschaft war – unter anderem mit Elia Zurbriggen und Noel von Grünigen im Aufgebot – bereit, die Österreicher sowieso und einige Weltcup-Fahrer hofften auf einen Start. Nur: der geplant gewesene Europacup-Riesenslalom auf der Reiteralm hat wegen Wetterkapriolen abgesagt werden müssen. "Es hat die ganze Nacht geregnet", erklärte Karl Fischbacher . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk