Mikaela Shiffrin ist der grosse Star unter 38 Sternen

13.05.2019

Die vorläufige Kadereinteilung des US-Skiverbandes umfasst 38 Fahrerinnen und Fahrer, die in die A-, B-, C- und Development-Teams eingeteilt worden sind.

Doppel-Weltmeisterin von Are: Mikaela Shiffrin. – Foto: GEPA pictures

Der amerikanische Ski- und Snowboardverband hat seine vorläufigen Kader für den Ski-Winter 2019/20 bekannt gegeben. Traditionellerweise werden die endgültigen Einteilungen erst kurz vor Saisonbeginn im Herbst fixiert. An der Spitze der 38 Namen umfassende Liste – 20 Männer und 18 Frauen finden sich darauf – steht natürlich Mikaela Shiffrin, die Doppel-Weltmeisterin von Are. Auf Männer-Seite sind mit den Routiniers Ted Ligety und Steven Nyman gleich zwei eigentliche Teamleader auszumachen. Nicht mehr in den Kaderlisten tauchen Lindsey Vonn, Mark Engel und Hig Roberts (alle Rücktritt) auf. Im Vergleich zum Vorjahr auch nicht mehr in den vorläufigen Teamlisten finden sich Thomas Biesemeyer, Nick Krause und Resi Stiegler, Neu im A-Team der Männer sind Bryce Bennett und Tommy Ford, das Team der Frauen ist bis auf den Abgang von Lindsey Vonn mit der Mannschaftsliste von Mai 2018 identisch.

Nachdem in letzter Zeit auch der amerikanische Verband mit Sorgen der Finanzierung zu . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk