Linus Walch tritt vom Skirennsport zurück

01.06.2019

Der 24 Jahre alte Österreicher Linus Walch zieht einen Schlussstrich unter seine Laufbahn als Skirennfahrer. Mindestens zwei Dinge auf seiner "bucket list" werden stehen bleiben.

Der Österreicher Linus Walch beendet die Laufbahn als Skirennfahrer. – Foto: GEPA pictures

Mit dem Abschluss seines Studiums der Sportwissenschaften an der University of Utah in Salt Lake City geht auch die Laufbahn als Skirennfahrer zu Ende. Diese Neuigkeiten hat der im Juni 25 Jahre alt werdende Österreicher Linus Walch via soziale Medien verbreitet. Der jüngere Bruder von Magnus Walch, bestritt in seiner Karriere vorwiegend FIS-, Universitäts- und NorAm-Rennen. Auch . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk