Magnus Walch, Elisa Mörzinger und Katharina Liensberger sind in Sölden dabei

18.10.2019

Im ÖSV-Aufgebot für Sölden stehen unter anderem der nicht mehr in den ÖSV-Kadern stehende Magnus Walch, Weltcup-Neuling Elisa Mörzinger und die jüngst wegen Ausrüster-Problemen in die Schlagzeilen geratene Katharina Liensberger.

In Sölden auch dabei (v.l.): Patrick Feurstein, Johannes Strolz und Magnus Walch. – Foto: ÖSV/Aichner

Die Qualifikationen im ÖSV sind gefahren und die Entscheidungen darüber, wer zum Weltcup-Auftakt in Sölden dabei sein kann gefallen. Die Cheftrainer Andreas Puelacher (Männer) und Christian Mitter (Frauen) haben sich für ihre Team-Aufstellungen entschieden. Bei den Männern haben sieben Fahrer um drei Plätze stechen müssen. Dabei haben sich Johannes Strolz, Patrick . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk