Junger Kanadier gewinnt NorAm-Slalom vor Stefan Luitz

22.11.2019

Einen Tag vor seinem 20. Geburtstag hat sich Asher Jordan ein Geschenk gemacht. Der Kanadier gewinnt in Copper Mountain den NorAm-Slalom vor dem Deutschen Stefan Luitz.

Asher Jordan. – Foto: zvg

Für den europäischen Ski-Fan ist Asher Jordan ein ziemlich unbeschriebenes Blatt. In Österreich und Italien hat der am 23. November 20 Jahre alt werdende Kanadier einige FIS-Rennen und vergangenen Februar im Val di Fassa die Junioren-WM bestritten. Ansonsten ist der junge Mann vorwiegend in den USA, in Kanada und in Coronet Peak (Neuseeland) rennmässig . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk