Marco Fischbacher ist zurück im Rennbetrieb

14.01.2019

Mit den FIS-Rennen von La Thuile hat Marco Fischbacher mit verletzungsbedingter Verspätung die Rennsaison aufgenommen. Und schon steht sein dritter Europacup-Einsatz bevor.

Marco Fischbacher in Aktion. – Foto: rk-photography

Regen in der Nacht auf Montag und in den frühen Morgenstunden und dann heftiger Schneefall. Aus dem geplanten Einsatz beim Europacup-Riesenslalom auf der Reiteralm (AUT) ist für Marco Fischbacher am 14. Januar nichts geworden (skinews.ch berichtete). Statt Start zum . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk