Chiara Costazza sagt ciao

16.03.2019

Die 34 Jahre alte Italienerin Chiara Costazza hat heute (16. März) ihr letztes Weltcup-Rennen bestritten. Die italienische Slalom-Spezialistin hat ihre Karriereende bekannt gegeben.

Chiara Costazza. – Foto: GEPA pictures

"Heute war mein letztes Rennen", sagte Chiara Costazza nach ihrem Ausfall im 1. Lauf des Weltcup-Slaloms von Soldeu vor laufender TV-Kamera. Die 24-Jährige hat entschieden, mit dem 144. Weltcup-Rennen ihre Karriere zu beenden. Costazza konnte am 29. Dezember 2007 in Lienz dank Bestzeiten in beiden Läufen ihr einziges Weltcup-Rennen, einen Slalom, gewinnen und . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk