Ein besonderer Sieg für Marco Fischbacher

21.11.2019

Gestern Dritter, heute Sieger – Marco Fischbacher verlässt Zinal mit zwei Top-Resultaten. Der heutige Erfolg im Wallis war für den Toggenburger der erste Sieg in einem FIS-Rennen überhaupt.

Marco Fischbacher. – Foto: Archiv Swiss Ski

Der heutige Donnerstag war fast eine Kopie des Vortages in Zinal: gute Wetterbedingungen, eine auch für die hinteren Nummern faire und schnelle Fahrten ermöglichende Piste. Einen Unterschied zum ersten Renntag aber gibt es doch. Die heutigen Riesenslalomläufe waren drehender gesteckt als die Kurse am Vortag. "Das ist Marco Fischbacher und mir, im Gegensatz zu den Fahrern, die . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk