Die Rennsaison beginnt am Mittwoch in Südafrika

24.07.2018

Mit vier Slaloms – zwei für die Frauen, zwei für die Männer – beginnt am 25. Juli die Renn-Saison 2017/18. Die Rennen finden im Tiffindell-Ski-Resort in Südafrika statt. Bereits die Anreise zu den auf 2700 Metern Meereshöhe stattfindenden Rennen hat es in sich, wie Peter Bloch, technischer Delegierter der FIS, gegenüber skinews.ch erklärt. Dennoch ist das Teilnehmerfeld sehr international.

Eine harte Kunstschnee-Piste und daneben ein Schäumchen Naturschnee. – Foto: zvg/Facebook Tiffindell

Fahrerinnen und Fahrer aus Frankreich, Grossbritannien, Italien, Tschechien, Südafrika, aus dem Kosovo und aus der Türkei werden am 25. Juli die Renn-Saison eröffnen. Nicht in Südamerika oder in Ozeanien, die ersten Rennen finden in Südafrika statt. Genauer in Tiffindell, wo im . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk