Henrik Kristoffersen hat ganz wenig zu lachen

18.12.2018

Das erwartete Duell zwischen Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen findet derzeit nicht statt. Das liegt aber nicht am Österreicher, der in diesem Winter fünf Rennen gefahren ist, vier davon gewonnen hat und einmal Zweiter geworden ist. Kristoffersen hingegen steckt eine Niederlage nach der andern ein.

Henrik Kristoffersens Blick zur Anzeigetafel. – Foto: GEPA pictures

Henrik Kristoffersen ist ähnlich ehrgeizig wie Marcel Hirscher. Der grosse Unterschied: im Moment wird diese Charaktereigenschaft nur beim Österreicher mit sportlich positiven Erlebnissen bedient. Zu fünf Weltcup-Rennen ist Hirscher im laufenden Winter gestartet, vier davon hat er gewonnen und einmal – beim Riesenslalom von Beaver Creek – musste er sich dem Deutschen Stefan Luitz geschlagen geben. Da dieser aber zum . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk