Jetzt gibts Marcel Hirscher auch auf der Dose

11.01.2019

Marcel Hirscher hat in Adelboden schon sieben Siege und sieben weitere Podestplätze feiern dürfen. Auch 2019 gilt der Österreicher als "Mann, den es zu schlagen gilt". Nun gibt es den Ski-Super-Star auch zum Anfassen – allerdings nicht in Adelboden.

Hirscher auf der Dose. – Foto: Screenshot

Jetzt kann man Marcel Hirscher anfassen und sich den österreichischen Ski-Superstar sogar in Dosen verabreichen. Marcel Hirschers Konterfei, ein Actionbild und seine Unterschrift zieren die Getränkedosen seines Sponsors Red Bull. Dazu Hirscher in seinem Blog auf marcelhirscher.at: "Seit Anfang Januar habe ich meine eigene Red Bull Dose – im eigenen Design! Das ist eine ganz grosse Ehre, die mir mein Partner Red Bull damit erweist. Es macht mich sehr stolz, da nur die besten Red Bull-Athleten (Daniel Pedrosa, Weltraum-Springer Felix Baumgartner, die Red.) bisher mit einer eigenen Dosen-Edition ausgezeichnet wurden. Erhältlich ist sie schon jetzt, persönlich der Öffentlichkeit präsentieren werde ich sie in Kitzbühel." Allerdings Fans in Adelboden und Wengen werden nicht in den Genuss einer Dosis Marcel Hirscher kommen, laut Aussage seines Medienbetreuers Stefan Illek ist diese Spezial-Edition des Energydrinks nur für den österreichischen Markt bestimmt . . .

This content is restricted to subscribers

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk