NorAm-Cup: Federico Toscano mit erstem Podestplatz in einem Kontinentalcup

04.01.2023

Zum zweiten Mal nach dem 22. Februar 2015 haben es vier Schweizer bei einem NorAm-Cup-Rennen in die Top-9 geschafft. Federico Toscano landet heute im Slalom als Zweiter sogar auf dem Podest. Den Sieg sicherte sich der Amerikaner Isaiah Nelson.

Federico Toscano. – Foto: Swiss Ski

Am 22. Februar 2015 waren die Schweizer Riesenslalom-Fahrer im NorAm-Cup äusserst erfolgreich. In Nakiska (CAN) konnten Justin Murisier und Gino Caviezel einen Doppelsieg feiern und mit Elia Zurbriggen (4.) sowie Manuel Pleisch (8.) schafften es noch zwei weitere Athleten von Swiss Ski in die Top-9 der Rangliste. Heute, am 4. Januar 2023, findet sich erneut ein Quartett . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk