Jetzt steigt auch Tvrtko Ljutic in den Weltcup ein

04.01.2022

Kroatien hat ab dem 5. Januar 2022 und nach Ivica und Janica Kostelic wieder ein Geschwisterpaar, welches im alpinen Ski-Weltcup aktiv ist. In Zagreb wird Tvrtko Ljutic (19) sein Debut auf höchster Stufe geben.

2021 war Tvrtko Ljutic in Zagreb als Vorfahrer im Einsatz, am 5. Januar 2022 gibt er beim Heimrennen sein Debut im Weltcup. – Foto: GEPA picutres

Kroatien hat nach Ivica und Janica Kostelic wieder ein Geschwisterpaar, das im Weltcup für Furore sorgen soll. Der heute 42 Jahre alte Ivica Kostelic hat bis zu seinem Rücktritt im Januar 2017 im Weltcup 361 Rennen bestritten, 26 davon gewonnen und eine grosse sowie fünf kleine Kristallkugeln gewonnen. Neben dem WM-Titel 2003 im Slalom sicherte sich . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk