Maribor-Rennen finden neu in Kranjska Gora statt

08.01.2021

Zu wenig Schnee in Maribor. Die beiden für den 16./17. Januar geplant gewesenen Weltcup-Riesenslaloms der Frauen mussten abgesagt und nach Kranjska Gora verlegt werden.

Auch heuer keine Weltcup-Rennen in Maribor. – Foto: GEPA pictures

Regen und hohe Temperaturen haben in Maribor so viel Schnee weggefressen, dass eine Präparierung der Rennpiste für die beiden Weltcup-Riesenslaloms vom 16./17. Januar ein Ding der Unmöglichkeit ist. So auf jeden Fall haben die Schneekontrolleure der FIS heute Freitag die Situation eingeschätzt und die beiden Rennen abgesagt. Zwar zeigt die Gegend nicht mehr jenes . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk