8 Stunden und 45 Minuten warten auf die Rennabsage

27.02.2021

Um 8.15 Uhr hätte der 1. Lauf des Europacup-Slaloms von Oberjoch gestartet werden sollen. Um 17 Uhr erfolgte durch die Jury dann die Rennabsage doch noch – der hartnäckige Nebel wollte nicht weichen.

Das Warten hat ein Ende: der EC-Slalom von Oberjoch ist nach fast neun Stunden Wartezeit abgesagt worden. – Foto: GEPA pictures

Das haben selbst erfahrene Athleten selten oder noch gar nie erlebt. Da wird der Start zum 1. Lauf des Europacup-Slaloms von Oberjoch unüblich früh um 8.15 angesetzt, dann auf 15 Uhr verschoben, neu für 18.30 Uhr geplant und letztlich – nach 8 Stunden und 45 Minuten des Wartens – um 17 Uhr abgesagt. Das frühlingshafte . . .

Dieser Inhalt ist lediglich für Abonnentinnen und Abonnenten zur Gänze sichtbar. Wenn Sie auch den vollen Service von www.skinews.ch nützen möchten, dann sollten Sie sich registrieren und die Seite abonnieren.

Es stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen: der Tagespass für 2 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer), der Monatspass für 9 Euro (inkl. 20% Umsatzsteuer) oder das Jahresabonnement für 49 Euro (inkl. 20% Umstatzsteuer).

Sie möchten die ganze Story lesen? Bitte loggen Sie sich ein oder machen Sie vom Abo-Angebot Gebrauch

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk